GONG – TRAINING

für Interessierte, Klangmasseure/innen, Therapeuten/innen und Musiker

Das Gong-Training bietet neben der Möglichkeit, das Gongspiel zu lernen, ein Kreativlabor, in dem neue Visionen und Handlungsmöglichkeiten entstehen. Eine Reihe von Gongbädern im Rahmen dieses Workshops sorgt dafür, dass Sie sich am Ende erfrischt und energetisiert fühlen. Die folgenden Themenbereiche werden im Gong – Training bearbeitet:

 

  • Die Kunst und Technik des Gongspiels, Hören und Erleben der Klangvielfalt
  • Gestaltung von Gongbädern: Durchführung und Kriterien für gelungene Gongbäder, Selbstevaluierung, Formate
  • Planetarische Gongs und deren Wirkungen
  • Erkennen von Ressourcenphysiologie vs. Problemphysiologie
  • Improvisation mit Gongs und anderen Instrumenten in Kleingruppen
  • Anwendungsmöglichkeiten für Gongbäder und -Konzerte
  • Meditationen und Atemübungen, die sich besonders gut mit einem Gongbad kombinieren lassen
  • Erlernen der gezielten Klangmassage
  • Aufspüren von Blockaden im Körper und in der Aura, Reinigung der Aura
  • Schulung von Energiewahrnehmen, Energie lesen, praktische Intuition entwickeln
  • Trancereisen gestalten
  • Wissenswertes über Klangschalen
  • Die Wirkung von Klangschalen und Gongs auf verschiedenen Ebenen, syntonische Musik
  • Grundlagen vom Obertongesang (Lernen einer Technik mittels Experimentieren)

 

21.07 -29.07.18 Gong – Training Teil I – III, Weissensee (K)

Das Gongmeister-Training bietet neben der Möglichkeit, das Gongspiel zu lernen, ein Kreativlabor, in dem neue Visionen und Handlungsmöglichkeiten entstehen. Eine Reihe von Gongbädern im Rahmen dieses Workshops....

 

15.11 -18.11.18 Gong-Training, Kärnten

Das Gongmeister-Training bietet neben der Möglichkeit, das Gongspiel zu lernen, ein Kreativlabor, in dem neue Visionen und Handlungsmöglichkeiten entstehen. Eine Reihe von Gongbädern im Rahmen dieses Workshops....

 

Anmeldung





Please leave this field empty.