Energetische Methoden, Teil I, Steiermark

ENERGETISCHE METHODEN NACH THADDÄUS STAREK
TEIL I – GRUNDLAGEN, IM EIGENEN FLOW LEBEN
SEMINARLEITUNG: DR. SLAWOMIR SÓWKA
28. – 29.03.20 LIGIST IN DER STEIERMARK

Frühbucher – Preis bis 7. März 2020

Unser Bewusstsein ist im Moment der Geburt rein. Jeder verfügt über einen „freien Willen“ und kann über den eigenen Lebensweg entscheiden. Zusätzlich benötigen wir noch Bewusstsein darüber, was um uns herum ist und darüber, wie wir mit unseren Verstrickungen auf geistiger Ebene zurechtkommen. Auf höheren geistigen Ebenen, sind wir eins mit allem was uns umgibt.      – Thaddäus Starek

Im Teil I erlernen Sie Methoden mit deren Hilfe es möglich ist:
– energetisch im Reinen zu bleiben, sich von dem Bedürfnis zu befreien, Energien, Emotionen oder Leid von anderen zu übernehmen,
energetische Blockaden und Belastungen in der Aura aufzulösen, Chakren zu harmonisieren,
– mit dem Höheren Selbst zu kommunizieren und praktisch zu arbeiten,
– die optimale Erdung wieder herzustellen,
– Energieniveaus in den Organen zu erkennen und auszubalancieren,
– Ängste aufzulösen,
– Fremdenergien zu erkennen und abzuleiten, den persönlichen „Raum“ zu reinigen,
– Belastungen aufzulösen, die sich in unserer Aura befinden, z.B. schwierige oder traumatische Erlebnisse, ungelöste Konflikte und Anliegen,
– destruktive Programme aufzulösen, z.B. Helfersyndrom, Opfermentalität, “keiner liebt mich”, das Bedürfnis, Probleme vom Mitmenschen zu übernehmen etc.,
– mit Schutzengeln, Engel der Liebe und Engel der Talente zu arbeiten,

– Seelen ins Licht zu begleiten
– Raum für Fragen
u.v.m.

In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt in der Praxis. Nach dem ersten Teil können Sie selbst Ihre Stimmung verbessern, Fremdenergien erkennen und ableiten und wesentliche Erfahrungen mit energetischen Gesetzen sammeln.

Die erhaltenen Informationen werden Ihnen helfen, bewusst zu leben und die Mechanismen zu verstehen, die über Ihr Leben entscheiden (warum Ihr Leben so aussieht…)

Integrität und „Erdung“ bedeutet für uns, dass man bei eventuell aufkommenden Fragen und Schwierigkeiten, Slawomir Sówka ebenfalls nach dem Workshop kontaktieren kann.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die energetische Begleitung und die in diesem Workshop vermittelten Methoden keinen Ersatz für ärztliche oder psychotherapeutische Diagnose und Behandlung darstellen.

Dr. Slawomir Sówka
Gong - Meister und Humanenergetiker mit Praxen in Wien und Gleisdorf bei Graz, 12 Jahre Projektleitung in der Allergie- und Krebsforschung (Wien, Zürich, New York), zahlreiche wissenschaftliche Publikationen (Allergologie), Energetik - Ausbildung bei Thaddäus Starek (Danzig), Don Conreaux (New York) und Lorenz Wiest (Landshut), dipl. TaKeTiNa Rhythmuspädagoge, 14-jährige Beschäftigung sowohl mit der enormen Vielfalt der Gongklänge, ihrer Wirkung, als auch mit Rhythmus, Obertongesang und Ritual, Musikprojekte u.a. mit der Harfenistin und Komponistin Monika Stadler und Don Conreaux, zwei CD - Einspielungen, leitet Seminare, Gongbäder, Rituale, Familienaufstellungen und Einzelsitzungen ebenfalls in England, Italien, Deutschland, Spanien und Polen, seine natürliche, starke Verbindung zur Seele seit frühester Kindheit erlaubt ihm, Andere in ihrer Entwicklung zu unterstützen

INFORMATION & ANMELDUNG:

Brigitte Münzer, BSc.
Praxis für energetische Anwendungen
T:  +43/664/2016620
E:  brigitte@mensch-im-einklang.at

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Platzreservierung bitten wir um Anmeldung, telefonisch oder per Email und Bezahlung der Seminarkosten in Höhe von 210 € / 240 € an: Brigitte Münzer, IBAN: AT44 6000 0000 8428 2174 unter Angabe „EM I“.

TERMIN, VERANSTALTUNGSORT & KOSTEN

28. – 29.03.20 im Zentrum Rund um G’sund in Ligist,
Ligistberg 20, 8563 Ligistberg

Sa. 28.03.20, 10:00 – 18:00
So. 29.03.20, 10:00 – 17:00

Energieausgleich: early bird 210 € bei Bezahlung bis 07.03.20, später 240 €, Wiederholer 105 / 120 €

Einzeltermine mit Slawomir

27. – 28.03.20 im Zentrum Rund um G’sund in Ligist,
Ligistberg 20, 8563 Ligistberg

Energieausgleich: 90 €

mehr lesen >>>>>

TERMIN, VERANSTALTUNGSORT & KOSTEN

28. – 29.03.20, im Zentrum Rund um G’sund in Ligist,
Ligistberg 20, 8563 Ligistberg

Sa. 28.03.20, 10:00 – 18:00
So. 29.03.20, 10:00 – 17:00

Energieausgleich:  early bird 210 € bei Bezahlung bis 07.03.20, später 240 €, Wiederholer 105 / 120 €

EINZELTERMINE MIT SLAWOMIR

27. – 28.03.20, im Zentrum Rund um G’sund in Ligist,
Ligistberg 20, 8563 Ligistberg

Energieausgleich:  90 €

mehr lesen >>>>>

INFORMATION & ANMELDUNG:

Brigitte Münzer, BSc.
Praxis für energetische Anwendungen
T:  +43/664/2016620
E:  brigitte@mensch-im-einklang.at

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Platzreservierung bitten wir um Anmeldung, telefonisch oder per Email und Bezahlung der Seminarkosten in Höhe von 210 € / 240 € an: Brigitte Münzer, IBAN: AT44 6000 0000 8428 2174 unter Angabe „EM I“.