Gong-Training, Villach

GONG – TRAINING
TEILE I – II MIT SlAWOMIR SÓWKA
8. – 11.04.2017 Villach

Frühbucher – Preis bis 24. März

für KlangmassagepraktikerInnen, YogalehrerInnen, MusikerInnen, HumanenergetikerInnen und Interessierte

Das Gong-Training bietet neben der Möglichkeit, das Gongspiel zu lernen, ein Kreativlabor, in dem neue Visionen und Handlungsmöglichkeiten entstehen. Eine Reihe von Gongbädern im Rahmen dieses Workshops sorgt dafür, dass Sie sich am Ende erfrischt und energetisiert fühlen.

Teil I Gong-Training mit Slawomir Sówka am 8. – 9.04.17:

  • Die Kunst und Technik des Gongspiels, Hören und Erleben der Klangvielfalt
  • Gestaltung von Gongbädern: Durchführung und Kriterien für gelungene Gongbäder, Selbstevaluierung, Formate
  • Planetarische Gongs und deren Wirkungen
  • Erkennen von Ressourcenphysiologie vs. Problemphysiologie

Teil II Gong-Training mit Slawomir Sówka am 10. – 11.04.17:

  • Improvisation mit Gongs und anderen Instrumenten in Kleingruppen
  • Anwendungsmöglichkeiten für Gongbäder und -konzerte
  • Meditationen und Atemübungen, die sich besonders gut mit einem Gongbad kombinieren lassen
  • Aufspüren von Blockaden im Körper und in der Aura
  • Schulung von Energiewahrnehmen, Energie lesen, praktische Intuition entwickeln
  • Trance-Reisen gestalten
  • Die Wirkung von Gongs auf verschiedenen Ebenen
  • Grundlagen vom Obertongesang ( eine Technik )

Termin:  8. – 11. April 2017, jeweils 10:00 – 18:00

Ort: YOGA. Villach, Ledererg. 30, 9500 Villach

Kosten: Teile I & II – 360 € bei Bezahlung bis 24.03.17, später 420 €
Teil I – 180 € bei Bezahlung bis 24.03.16, später 210 €

Dr. Slawomir Sówka
Gong-Meister und Humanenergetiker mit Praxis in Seeboden am Millstätter See, 12 Jahre Projektleitung in der Allergie- und Krebsforschung (Wien, Zürich, New York), zahlreiche wissenschaftliche Publikationen (Allergologie), Energetik - Ausbildung bei Thaddäus Starek (Danzig), Don Conreaux (New York) und Lorenz Wiest (Landshut), dipl. TaKeTiNa Rhythmuspädagoge, 14-jährige Beschäftigung sowohl mit der enormen Vielfalt der Gongklänge, ihrer Wirkung, als auch mit Rhythmus, Obertongesang und Ritual, Musikprojekte u.a. mit der Harfenistin und Komponistin Monika Stadler und Don Conreaux, zwei CD - Einspielungen, leitet Seminare, Gongbäder, Rituale, Familienaufstellungen und Einzelsitzungen ebenfalls in England, Italien, Deutschland, Spanien und Polen, seine natürliche, starke Verbindung zur Seele seit frühester Kindheit erlaubt ihm, Andere in ihrer Entwicklung zu unterstützen

INFORMATION & ANMELDUNG:

INSIDE-OUT
0699/12271006, info@inside-out.co.at

Andrea Schumi
0650/9770911, mail@yogavillach.at

Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt, entscheidend ist die Anmeldung, telefonisch oder per Email, und Überweisung der Seminarkosten an: Izabela Wolowiec, Kontonr.: AT43 1100 0105 9063 2500, Bankverbidung für Auslandszahler ist IBAN:  AT43 1100 0105 9063 2500, BIC: BKAUATWW unter Angabe „Gong – Training“.

Gongbad & Feueratem – Meditation

am 11. April 2017 >>>>

 

Anmeldung





Please leave this field empty.


BILDGALERIE GONG – TRAINING 2008 – 2016

Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern